GeburtstagCaptn.Chaos hat am 26.10.2018 Geburtstag
gamestar über 3 wichtige Dinge, die BF5 besser macht als sein Vorgänger gamestar hat einen tollen Bericht darüber verfasst das Battlefield 5 drei schwerwiegende Probleme von Battlefield 1 aus dem Weg räumt. Das Panzer-Game... - Weiterlesen
Rollfeld-Gameplay und alternativen Flugzeug-Spawn Im Battlefield V Dev Talks Video, ist ein Rollfeld auf der Afrika-Map "Hamada" samt einer startenden Messerschmitt Bf 109 zu sehen - damit sind Start-... - Weiterlesen

"Entweder ihr akzeptiert es, oder ihr kauft es nicht!"

Battlefield 5
Das sind die Worte von EAs Chief Creative Officer Patrick Söderlund und gibt sich damit sehr selbstbewusst gegenüber Gamasutra in Bezug zur Frauen-Thematik und der Entscheidung weibliche Spielfiguren in Shootern einzuführen.

Wir als BF-Community müssen uns tatsächlich fragen, sind wir zu vielleicht zu alt für solche Neuerungen oder ist das „Haten“ und „Trollen“ zum Volkssport geworden?

Denn seien wir mal ehrlich, egal welches Game auch immer vorgestellt wird, erst mal wird etwas Negatives gesucht und massiv schlecht gemacht. Statt erst einmal abzuwarten was das Game und wichtiger das Gameplay hergibt.

Weiter führt er aus, dass damals sogar sehr viele Frauen im Krieg gekämpft haben und daher ein solches Szenario sehr wohl möglich gewesen wäre. Ganz im Gegensatz zur Annahme einiger „ungebildeter Spieler“.

Er richtet sich nochmals an die Spieler die es nicht akzeptieren und verstehen wollen:

„Entweder ihr akzeptiert es, oder ihr kauft das Spiel nicht. Ich kann mit beidem Leben.”

Ich kann es und ich hoffe Ihr auch

Gruß Jommabaan

Quelle: www.gamestar.de

Kommentare für "Entweder ihr akzeptiert es, oder ihr kauft es nicht!"

Keine Kommentare vorhanden