GeburtstagBataleon hat am 24.08.2018 Geburtstag
Termin für die Open Beta von Dice bekanntgegeben Dice überarbeitet Battlefield 5 anhand von Tester-Feedback, denn es gab während der Alpha nicht nur Lob, sondern auch Kritik. Diese Kritikpunkte w... - Weiterlesen
Radeon vor Nvidia, Benchmarks zeigen warum Battelfield 5 wird als ein Game beworben was für Nvidia-Grafikkarten optimiert ist. Die Alpha zeigte aber dass Radeon-Grafikkarten deutlich besser ... - Weiterlesen

Battlefield 4 Patchnotes 03.06.2014

DUCK NEWS

03. Juni PC Game Update Notes

Update:
Testvideo: Battlefield 4 - "Netcode" Update Details


ALLGEMEINE VERBESSERUNGEN
• Die Art, wie die Kamera bei nahen Explosionen wackelt wurde geändert, bzw das Wackeln reduziert.
• Verbesserte Kollisionsabfrage der Spieler-Charaktere
• Eine Korrektur wurde eingebaut, um die Zerstörung von Objekten zwischen Server und Client korrekt zu synchronisieren und zu verhindern, dass Objekte die laut Server beschädigt sind, auf dem Spiele-Client anders dargestellt wurden
• Ein Fehler wurde korrigiert der verhinderte, dass explosive Gegenstände jederzeit durch Beschuss gesprengt werden konnten. Dies ist nun wieder möglich.
• Verbesserte Datenverarbeitung des Clienten um Packetloss zu vermindern
• Diverse Ursachen für Client-Abstürze konnten repariert werden
• Verbesserung der Leistung bei Crossfire-Systemen unter AMD-Mantle
• Ein Fehler in der Anzeige von Kampfberichten des Trägerangriff Modus konnte korrigiert werden
Netzwerk Update für eine höhere Takt-Rate
Es wurde eine Hochfrequenz-Blase ('High frequency bubble') eingebaut die gewisse Situationen mit einer genaueren Tickrate berechnet und synchronisiert, unter anderem: Spieler-Bewegung, Spieler-Haltung, Spieler-Rotation, Schaden und Projektile; je eigene Einstellungen für Soldaten zu Fuß und Fahrzeuge
• Es wurde eine Einstellungen im Menü hinzugefügt, um die Client-Aktualisierungs-Rate selbst einstellen zu können

Kommentare für Battlefield 4 Patchnotes 03.06.2014

Keine Kommentare vorhanden