GeburtstagMurmel hat am 24.06.2018 Geburtstag
Character Customization in BF5 Bei Battlefield 1 wurde noch gemeckert, dass man zu wenig freischalten kann, im Nachfolger Battlefield 5 dürften diese Kritiker aber verstummen. De... - Weiterlesen
"Entweder ihr akzeptiert es, oder ihr kauft es nicht!" Das sind die Worte von EAs Chief Creative Officer Patrick Söderlund und gibt sich damit sehr selbstbewusst gegenüber Gamasutra in Bezug zur Frauen-The... - Weiterlesen

Battlefield 4 Patchnotes 03.06.2014

DUCK NEWS

03. Juni PC Game Update Notes

Update:
Testvideo: Battlefield 4 - "Netcode" Update Details


ALLGEMEINE VERBESSERUNGEN
• Die Art, wie die Kamera bei nahen Explosionen wackelt wurde geändert, bzw das Wackeln reduziert.
• Verbesserte Kollisionsabfrage der Spieler-Charaktere
• Eine Korrektur wurde eingebaut, um die Zerstörung von Objekten zwischen Server und Client korrekt zu synchronisieren und zu verhindern, dass Objekte die laut Server beschädigt sind, auf dem Spiele-Client anders dargestellt wurden
• Ein Fehler wurde korrigiert der verhinderte, dass explosive Gegenstände jederzeit durch Beschuss gesprengt werden konnten. Dies ist nun wieder möglich.
• Verbesserte Datenverarbeitung des Clienten um Packetloss zu vermindern
• Diverse Ursachen für Client-Abstürze konnten repariert werden
• Verbesserung der Leistung bei Crossfire-Systemen unter AMD-Mantle
• Ein Fehler in der Anzeige von Kampfberichten des Trägerangriff Modus konnte korrigiert werden
Netzwerk Update für eine höhere Takt-Rate
Es wurde eine Hochfrequenz-Blase ('High frequency bubble') eingebaut die gewisse Situationen mit einer genaueren Tickrate berechnet und synchronisiert, unter anderem: Spieler-Bewegung, Spieler-Haltung, Spieler-Rotation, Schaden und Projektile; je eigene Einstellungen für Soldaten zu Fuß und Fahrzeuge
• Es wurde eine Einstellungen im Menü hinzugefügt, um die Client-Aktualisierungs-Rate selbst einstellen zu können

Kommentare für Battlefield 4 Patchnotes 03.06.2014

Keine Kommentare vorhanden