GeburtstagMurmel hat am 24.06.2018 Geburtstag
Character Customization in BF5 Bei Battlefield 1 wurde noch gemeckert, dass man zu wenig freischalten kann, im Nachfolger Battlefield 5 dürften diese Kritiker aber verstummen. De... - Weiterlesen
"Entweder ihr akzeptiert es, oder ihr kauft es nicht!" Das sind die Worte von EAs Chief Creative Officer Patrick Söderlund und gibt sich damit sehr selbstbewusst gegenüber Gamasutra in Bezug zur Frauen-The... - Weiterlesen

Mythbusters decken Mysterien in Battlefield 4 auf

Battlefield 4

Wie schon bei Rockstars GTA 5 nehmen auch bei Battlefield 4 selbsternannte "Mythbusters" verschiedene Mysterien unter die Lupe. In der zweiten Episode der Battlefield 4-"Mythbusters"-Reihe beschäftigen sich die Spieler mit feindlichen Medipacks, Rotorblättern als Tragfläche und weitere Battlefield 4-Mysterien. Jetzt anschauen!

Heilen euch feindliche Medipacks? Bleibt ihr auf den Rotorblättern eines fliegenden Helikopters stehen oder fallt ihr in die Tiefe? Mit solchen Fragen haben sich die selbst ernannten Battlefield 4-"Mythbusters" in der zweiten Ausgabe ihrer Youtube-Show beschäftigt. Genauso wie in den "Mythbusters"-Videos zu GTA 5 beschäftigen sich die Mysterien-Aufklärer mit den unterschiedlichsten Gerüchten rund um Battlefield 4, dem aktuellen Ego-Shooter von Electronic Arts.

Außerdem klären euch die Battlefield 4-"Mythbusters" in ihrem Video auf, ob Rollos für euren Tod sorgen oder ihr am Leben bleibt, falls ihr an der Türschwelle auf dem Boden liegt. Battlefield 4 ist aktuell für PC, PS3 und Xbox 360 erhältlich – in Kürze auch für Xbox One und PS4. Die zweite "Mythbusters"-Episode zu Battlefield 4 findet ihr am Ende dieser News. Weitere Infos, Neuigkeiten, Bilder und Screenshots zu Battlefield 4 gibt's wie gewohnt auf unserer Themenseite.



Quelle

Kommentare für Mythbusters decken Mysterien in Battlefield 4 auf

Keine Kommentare vorhanden