Deutschlands_Ultimative-Chaos-Krieger

Mietserver sollen erst nach dem Release kommen

 

Wie pc games hardware berichtet wurden bereits bei einigen Spielelementen von Battlefield 5 angekündigt, dass sie erst nach der Veröffentlichung hinzugefügt werden. Nun hat EA wohl auch bestätigt, dass Mietserver erst nach dem Launch in das Spiel kommen sollen. Zudem wurde die Verzögerung der Fahrzeuganpassung noch einmal bestätigt.

Der Release von BF 5 scheint einige Probleme zu machen: Erst wurde im August angekündigt, dass der Koop-Modus, der Battle-Royale-Modus und die Anpassung von Fahrzeugen nicht zum Release verfügbar sein sollen, dann wurde der Veröffentlichungstermin vom 19. Oktober auf den 20. November gesetzt. Parallel dazu gibt es die Aussage zu weniger ausgeprägten Raytracing-Effekten als auf der Nvidia-Präsentation gezeigt - um die Leistung zu verbessern.

Fehlende Features trotz verschobenem Release

Trotz des bereits um gute vier Wochen nach hinten verschobenen Release-Datums, soll Battlefield 5 trotzdem noch nicht alle Inhalte zum Start bieten: Laut dem Twitter-Nutzer "BFBulletin" hat EA bestätigt, dass auch Mietserver erst nach der Veröffentlichung dazu kommen sollen. Das ist vor allem ein Rückschlag für geschlossene Gesellschaften wie Clans, die damit kaum Möglichkeiten für private Matches haben werden. Darüber hinaus fehlt dadurch die Option zur Umsetzung eigener Wünsche bezüglich der Reihenfolge der Karten sowie der Einstellungen.

Beim direkten Vorgänger Battlefield 1 waren Mietserver auch nicht ab Release verfügbar, sondern erst einige Wochen später. Es bleibt zu hoffen, dass die Entwickler von DICE die Funktion auch bei Battlefield 5 schnell hinzufügen, sodass die privaten Server zumindest bis zu den Weihnachtsfeiertagen zur Verfügung stehen.

Gleichzeitig zur Verzögerung der Mietserver soll laut dem Twitter-Nutzer die Fahrzeuganpassung auch weiterhin erst nach dem Release hinzugefügt werden. Damit zerstreut er die Hoffnung, dass diese Funktion durch den verschobenen Veröffentlichungstag doch noch zum Start verfügbar ist. Wie es um den Koop- und den Battle-Royale-Modus steht, wurde von ihm nicht erwähnt, doch sollte man sich auch hier keine allzu großen Hoffnungen machen.

Quelle: www.pcgameshardware.de


Jommabaan   05. November 2018    07:46    Battlefield 5    0    21

Kommentare (0)

Shoutbox
Schaffi:
15.11.2018 20:16
nee, aber fast :D
Jommabaan:
10.11.2018 16:19
Sagt mal bin ich echt der EInzige der schon BF 5 spielt?
Jommabaan:
08.11.2018 19:42
Morgen geht's los mit BF 5
fenryr67:
02.11.2018 09:27
Jupp, find ich angenehmer.
Hellrider:
01.11.2018 20:20
Ein "dark"-Des ign unten in der Design-Box zugefügt. mal testen
Teamspeak
Online
User: 0
Gäste: 4
Statistik
Online: 4
Heute: 474
Gestern: 531
Monat: 9396
Jahr: 13183
Registriert: 33
Gesamt: 13183
Design