GeburtstagYeah, DaProAlex hat heute Geburtstag - HAPPY BIRTHDAY!!
Änderungen nach der Beta Nach der Open Beta zu Battlefield 5 hat EA Änderungen angekündigt. Unter anderem wird das Attrition-System neu ausbalanciert, Gesundheit und Munition ... - Weiterlesen
8 Mehrspieler-Maps zum Start von BF5 Zum Start von BF V erwarten uns 8 Maps für den Multiplayer, das gaben Dice und EA bekannt. Die Maps sind namentlich noch nicht Final aber die Schauplä... - Weiterlesen

Montag 22. 09. 2014 - Hit Registration & Netcode

DUCK NEWS

Battlefield 4 - Hit Registration & Netcode
Neben diversen Problemen mit dem Netcode gehört auch das Thema Treffererkennung zu den Bereichen, über die immer wieder diskutiert wird. DICE hat nun im Community Test Environment ein Overlay aktiviert, mit dem man genau sehen kann, was mit den Kugeln passiert. Und wir fassen zusammen, was man wissen muss…
Ein Overlay: Das entsprechende Overlay kann man ganz einfach im Spiel aktivieren. Dazu aktiviert man mit “^” erst die Konsole, tippt dann “NetworkPerfOverlay.DrawProjectileGraph 1” ein und ist damit fertig.
Drei Kreuze: In dem Overlay werden alle von einem Spieler abgefeuerte Kugeln dargestellt. Ein blaues Kreuz ist eine abgefeuerte Kugel, ein grünes Kreuz bezeichnet einen Treffer und ein rotes Kreuz ist ein vom Server bestätigter Treffer. Dazu werden die registrierten Treffer und die vom Server bestätigten Treffer gezählt.
Und was sie bedeuten: Ein Treffer ist schlicht und ergreifend ein Treffer. Ein vom Server bestätigter Treffer bedeutet, dass der Schaden dieses Treffers dem Gegner als einzelner Treffer mitgeteilt wurde. Aktuell liegt die Anzahl der vom Server bestätigten Treffer unter der Anzahl der echten Treffer.

Battlefield Hardline screenshots Battlefield Hardline screenshots

Client-seitige Treffererkennung: Battlefield 4 nutzt bekanntlich eine client-seitige Treffererkennung. Dabei wird - wenn man einen Gegner beschießt - der Schaden auf dem eigenen PC berechnet und dann an den Server mitgeilt, der die Information an den betroffenen Spieler weiterleitet. Ein nicht vom Server bestätigter Treffer bedeutet dabei nicht, dass der Schaden nicht ausgeteilt wurde, sondern dass er mit einem anderen Treffer zusammengelegt wurde. Das wiederum führt zu den ungeliebten “One Hit”-Deaths.
Ein Problem: Im Video kann man sehen, dass trotz guter Internetverbindung teilweise Treffer zusammengelegt werden. Den Schaden bekommt der Gegner also sehr wohl ab; für ihn fühlt es sich allerdings so an, als ob er weniger oft getroffen werden würde und jeder Treffer mehr Schaden macht. Genau diese Bugs - die auch zu Toden in Deckung führen können - will man bei DICE in den kommenden Wochen beheben.

Quelle

von Fuchsteufelswild

Dienstag 09. 09. 2014 - Neuer Vollmember VenomX_DE

DUCK NEWS

Er hat es geschafft und wir freuen uns sehr einen neuen VOLLMEMBER in unseren Reihen begrüßen zu dürfen

Herzlichen Glückwunsch

VenomX_DE


von Fuchsteufelswild

Mittwoch 30. 07. 2014 - Battlefield 4 Grafikeinstellungen

DUCK NEWS

Hohe oder niedrige Gitterqualität?

Hier die Antwort von Youtuber C0rnyyy


von Fuchsteufelswild

Mittwoch 23. 07. 2014 - Battlefield Hardline Release verschoben

DUCK NEWS

Battlefield Hardline Release verschoben

Der Release wurde auf Anfang 2015 verschoben, die originale Nachricht von DICE könnt ihr hier nachlesen: Battlefield Blog

"Why Battlefield Hardline will launch in 2015"

"Today we are announcing that Battlefield Hardline will launch in early 2015. Obviously, this is big news, so I’d like to address why we’re making this change....."
von chill3rman

Freitag 04. 07. 2014 - Battlefield 4 Independence Day Easter Egg

DUCK NEWS

Community Test Environment
Battlefield 4 Independence Day Easter Egg!


von Fuchsteufelswild

« [ 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ] »